Skip to content
JPX923 Tour

SCHICHT FÜR SCHICHT GEFÜHL

JPX923 Tour

Das JPX923 Tour, das meistgespielte Mizuno-Eisen im Profi-Golf, wird nach wie vor im japanischen Hiroshima aus einem Stück geschmiedet. Das JPX923 Tour wird durch eine Kupferlage ergänzt, für ein noch glatteres Schlaggefühl.
Ebenso verfügt der JPX923 Tour über eine schmalere Top-Line und Sohle, in Verbindung mit einer runderen Hinterkante für einen sauberen Bodenkontakt.
Die Einführung des neuen „V-Chassis“ von Mizuno ermöglicht eine deutliche Spielverbesserung.

“Bevor wir das neue V-Chassis umsetzen konnten, brauchten wir eine etwas dickere Topline zur Lokalisierung der Vibrationsmuster, die Tour-Spieler mit einem soliden Gefühl verbinden. Nun haben wir dieses unglaubliche Gefühl, eine makellose Schlägerkopfform und einen tollen Bodenkontakt.”

CHRIS VOSHALL - Produktdirektor

JPX923 Forged
Mizuno JPX923 Tour Irons
Mizuno JPX923 Series: Engineered for Custom
JPX923 Tour - Tech

DAS NEUE V-CHASSIS ERMÖGLICHT EINE DÜNNERE TOP-LINE

Entwickelt im Rahmen von Mizunos „Harmonic Impact Technology“-Projekt, um „Muscleback“-Vibrationen und -Feeling in einem Cavity-Design zu erzeugen. Frühere Modelle erforderten eine etwas dickere Top-Line, um das Gefühl zu bekommen.

  • WEICHE KUPFERSCHICHT

    Zwischen der Nickel-Basis und der äußeren Chromschicht befindet sich eine Mikroschicht aus Kupfer – für ein legendäres Gefühl. Bekannt vom ikonischen TN87.

  • SAUBERER BODENKONTAKT

    Eine großzügig gerollte Hinterkante ermöglicht Vielseitigkeit und einen makellosen Bodenkontakt.

  • RAFFINIERTE KURZE EISEN

    Die Eisen 6 bis GW haben deutlich kleinere Schlägerköpfe. Durch ihre Kompaktheit erzielen sie Präzision dort, wo sie am meisten benötigt wird

  • White-Satin-Brush

    Nicht reflektierende, verchromte Oberfläche zur Reduzierung von grellem Licht.

GESCHMIEDET IM JAPANISCHEN HIROSHIMA

Grain Flow-geschmiedet aus einem einzigen Stück weichem, 1025E Pure Select Karbonstahl. Hergestellt in Mizunos berühmter Fabrik in Hiroshima, Japan – wo seit 1968 Mizuno-Eisen hergestellt werden.

JPX923 Tour Logo

Das JPX923 Tour, das meistgespielte Mizuno-Eisen im Profi-Golf, wird nach wie vor im japanischen Hiroshima aus einem Stück geschmiedet. Das JPX923 Tour wird durch eine Kupferlage ergänzt, für ein noch glatteres Schlaggefühl.

JPX923 Tour

Type:

SHALLOW CAVITY

Suitable for:

Pros und sehr gute Amateure

Construction:

Grain-Flow-geschmiedet aus einem Stück

Head Length:

79.7MM

“The goal was to engineer a compact, players cavity back that looked and felt like a muscleback at impact. With the copper underlay and new topline the JPX923 Tour is right there.”

DAVID LLEWELLYN – R&D Director

JPX923 Tour - Specification

Specs and Options

JPX923 Tour Specification

Club # Loft ° Lie Angle Offset (inch) Length (inch)
4 24 60 0.131 38.5
5 27 60.5 0.127 38
6 30 61 0.122 37.5
7 34 61.5 0.118 37
8 38 62 0.114 36.5
9 42 62.5 0.11 36
PW 46 63 0.106 35.5
GW 51 63 0.102 35.25

Dexterity:
RH: 4-GW

Loft/Lie Adjustments
The new Shaft Optimizer 3d

With Built in Gyro for Digital Lie Angle Adjustment. The most accurate fitting ever.

Find a fitting centre

Compare JPX923 Irons

Mizuno Mixed Model Iron Sets

Mizuno irons are great for blending, allowing golfers to find the perfect mix of long iron forgiveness and scoring iron precision from their complete set.

SUGGESTED SET MAKE-UP WILL APPEAR HERE