Skip to content
Mizuno ST-220 Series
Mizuno ST-220 Series
Drivers
# STNextGen
The Next Generation of Stability

Sobald die Ballgeschwindigkeit bei optimiertem Abflugwinkel und optimierten Spinraten maximiert ist, bleibt, als letzter Weg zu besserer Driving-Performance auf dem Platz, die Konstanz. Steigen Sie ein in die nächste Generation der ST-Serie von Mizuno und entdecken Sie die neuen ST-Z 220 und ST-X 220. Entwickelt für Ihre effizientesten Drives und höchsten Ballgeschwindigkeiten – und das so oft wie möglich.

BESSERE PERFORMANCE.
IMMER ÖFTER.

Die nächste Driver-Generation ST-Z und ST-X liefern Ihr Optimum häufiger ab - durch außergewöhnliche Stabilität und Konsistenz bei nicht mittig getroffenen Schlägen.

Wie das geht? Durch eine Erweiterung des Carbon-Sohlenbereichs um 40%, eine Verringerung des Titananteils sowie eine Verdoppelung des stabilisierenden Rückengewichts.


ENTWICKELT FÜR “ÖFTER”

ENTWICKELT FÜR “ÖFTER”

Begegnen Sie dem Druck auf dem Platz mit gleichmäßigerer Ballgeschwindigkeit, Startwinkel und Spin. Ihre effizientesten Drives – immer öfter.

Wie konnten die Ingenieure von Mizuno der ST-Z- und ST-X-220-Serie außergewöhnliche Stabilität verleihen?

1

1. Erweiterung der leichten Karbonoberfläche um 40%.

2

2. Verringerung des Titananteils in der Sohle.

3

3. Annähernde Verdoppelung des stabilisierenden Rückengewichts von 11 auf 20 g.

1

1. Erweiterung der leichten Karbonoberfläche um 40%.

2

2. Verringerung des Titananteils in der Sohle.

3

3. Annähernde Verdoppelung des stabilisierenden Rückengewichts von 11 auf 20 g.

Focus on Launch Stability

Focus on Launch Stability
01

Ball Speed

CORTECH, SAT2041 Beta Titanium, WAVE, and CT ribs contribute to higher speed and larger CORAREA

02

Launch Angle

At impact depends on dynamic loft, attack angle, and impact position relative to the Sweet Spot

03

Back Spin

At impact depends on attack angle, dynamic loft, and impact position relative to Sweet Spot

Mizuno ST-220 Series

"Sobald die Ballgeschwindigkeit maximiert ist – mit optimiertem Startwinkel und Spinrate – ist die letzte Möglichkeit, die Leistung des Drivers zu steigern, dessen Stabilität. Jedes Verdrehen oder Ablenken Impact aufgrund eines nicht mittig getroffenen Schlages, bedeutet Energieverlust und verändert die Startbedingungen des Balles."

Mizuno ST-220 Series

"Durch unsere Arbeit mit der vorherigen ST-Driver-Plattform und vertrauten Materialien konnten wir mehrere Anpassungen finden, um die interne Gewichtung zu beeinflussen und weitaus stabilere Tendenzen, sowohl im ST-Z als auch im ST-X, zu schaffen.

DAVID LLEWELLYN / DIRECTOR OF R&D

Mizuno ST-220 Series

"Bis Anfang 2021 konnten die Modelle der ST-Serie die aktuellen Driver der Mehrheit getesteter Tourspieler in Bezug auf Ballgeschwindigkeit, Design und Gefühl überflügeln. Das einzige Hindernis, den Driver ins Bag zu bringen, war der Distanzabfall bei nicht mittig getroffenen Schlägen."

Mizuno ST-220 Series

"Unsere Ingenieure haben diese letzte Dimension mit dem neuen ST-Z und ST-X erkannt und in Angriff genommen. Jetzt sehen wir die Ergebnisse – Ballgeschwindigkeitsabfälle sind vernachlässigbar und wir haben die Bandbreite von Ballstart und Spin massiv verengt."

CHRIS VOSHALL, DIRECTOR OF PRODUCT

Mizuno ST-X 220
220 Fairwayhölzer

Eine Vertrauen stiftende Serie von Fairwayhölzern, die für einen höheren, Draw-ausgerichteten Ballflug gebaut wurde.

Discover the fairway woods