Skip to content
Mizuno Mizuno Pro 243

Mizuno Pro 243

Tour Speed

Das Mizuno Pro 243 ist ein handwerkliches Meisterstück: Er ist kompakter und präziser als sein Vorgänger, bringt mehr Speed vom Schlägerblatt und ist zufriedenstellender im Treffmoment.

Solche Verbesserungen der Performance sind nur möglich durch die langfristige Zusammenarbeit des Mizuno-Forschungs- und Entwicklungsteam mit seiner exklusiven Grain Flow-Schmiede im japanischen Hiroshima.

GolfDigest 2024 gold award
Golf WRX 2024 award
Mizuno Pro 243

Das Mizuno Pro 243 sieht deutlich kompakter aus als sein Vorgänger, obwohl seine Performance besser ist. Die langen und mittleren Eisen fliegen so weit, dass wir die Lofts bei den Scoring-Eisen anpassen mussten. Mizuno Pro bleibt damit nicht in der Tradition hängen – wir orientieren uns an einer Leistung, die über dem liegt, was wir früher erwarten konnten.

CHRIS VOSHALL - Produktdirektor
Mizuno Pro 243

Grain Flow HD-geschmiedet im japanischen Hiroshima

In der exklusiven Mizuno-Anlage aus einem einzigen Block gefertigt – dort, wo schon seit 1968 Mizuno-Eisen hergestellt werden.

Mizuno Pro 243

Weiche Kupferunterlage

Unter dem Nickel und Chrom verbirgt sich eine Mikroschicht aus Kupfer. Dies ist ein zusätzlicher Kniff, mit dem wir das Gefühl unserer Grain Flow Forged-Köpfe verbessern konnten.

Mizuno Pro 243

Harmonic Impact Technology

Passt die Schwingungen des Eisens genau an die eines weichen Musclebacks an.

Mizuno Pro 243

1025E Pure Select Mild Karbonstahl (Eisen 8-GW)

Solides Gefühl und Kontrolle, wo sie am meisten benötigt wird. Moderne Lofts sorgen für gleichmäßige Distanzabstände über das gesamte Set hinweg.

4120 Chromoly mit Flow Micro-Slot (Eisen 4-7)

Ein breiterer und längerer Micro-Slot sorgt für einen größeren Bereich hoher Energie auf der Schlagfläche – was letztlich zu einem höheren Ballflug und besseren Ballgeschwindigkeiten führt.

Mizuno Pro 243
Mizuno Pro 243

Größerer Bounce-Winkel

Ein Grad mehr bei den langen und zwei Grad mehr bei den Scoring-Eisen – für eine bessere Interaktion mit dem Untergrund.

Mizuno Pro 243

Wrap Around-Sohlenschliff

Starke Gewichtsentlastung rund um die Sohle. Für verbesserte Interaktion mit dem Untergrund und einem nahtlosen Übergang vom 7er-Eisen mit Micro-Slot zur traditionellen Konstruktion beim 8er-Eisen.

Mizuno Pro 243

Außergewöhnlich kompaktes Profil

Dramatisch reduzierte Topline und Kopflänge über den gesamten Satz.

Full Satin Brush

Modernes, weniger stark reflektierendes Finish.

Specs and Options

Mizuno Pro 243 Specification

Club # Loft ° Lie Angle Offset Length USGA/R&A Length * Bounce
4 22 60 0.138″ 38.5″ 38.75″ 2
5 25 60.5 0.134″ 38″ 38.25″ 3
6 28 61 0.13″ 37.5″ 37.75″ 4
7 32 61.5 0.122″ 37″ 37.25″ 5
8 36 62 0.114″ 36.5″ 36.75″ 6
9 40 62.5 0.106″ 36″ 36.25″ 7
PW 44 63 0.098″ 35.5″ 35.75″ 8
GW 48 63 0.094″ 35.25″ 35.5″ 9

Dexterity:
RH Only

*Mizuno will soon be changing its official iron measurement method to match the USGA / R&A standard. As a consequence our published USGA/R&A club lengths are now approximately 1/4 inch longer (when actual club length is unchanged).

Loft/Lie Adjustments
The new Shaft Optimizer 3d

With Built in Gyro for Digital Lie Angle Adjustment. The most accurate fitting ever.

Find a fitting centre

Compare Mizuno Pro irons